Entlassung des 9. und 10. Jahrgangs

Quelle: HAZ 18.06.2016


Schüler laufen für Nepal-Hilfe

Quelle: HAZ 08.06.2016


Malwettbewerb in der Grundschule

Wieder fand an der Grund-und Hauptschule I ein Malwettbewerb statt. Alle Kinder der ersten bis vierten Klasse sind dazu aufgerufen, zu einem vorgegeben Thema gestalterisch tätig zu werden. In diesem Jahr drehte sich der Malwettbewerb um das Thema "Monster". Die Kinder waren hochmotiviert und hatten großen Spaß daran, ihre Ideen im Kunstunterricht aufs Papier zu bringen. Dabei konnte zwischen Buntstiften, Wachsfarbstiften, Finelinern, Fasermalern oder Pinseln gewählt werden. Wichtig war, dass ihre Monster im Mittelpunkt standen. Besonders detailreiche Ausführungen stießen auf großes Interesse.

Bei diesem Wettbewerb entstanden viele tolle Kreaturen, sodass es die Jury, die aus allen Kunstlehrkräften bestand, wirklich sehr schwer hatte zu entscheiden, welcher Künstler mit einem Preis gekürt werden sollte. In jedem Jahrgang wurden dabei nach bestimmten Kriterien die drei besten Bilder mit einem Gutschein prämiert.

Am 17.03.2016 war es dann endlich soweit: In der 5. Stunde versammelten sich alle Grundschüler in der Aula der Schule. Die Klasse 3c begrüßte alle Kinder mit einem kleinen Lied. Herr Alker hielt eine kurze Rede und zeigte sich sichtlich beeindruckt von den entstandenen Kunstwerken. Herr Heimann blendete mit Hilfe eines Beamers die einzelnen Gewinnerbilder ein. Die Schüler kamen dann nach vorne und Frau Seifer überreichte ihnen für ihre tollen Kunstwerke Preise in Form von Gutscheinen. Alle Gewinner waren sichtlich stolz auf ihre Leistungen. Wir freuen uns aufs nächste Mal.

Die Gewinnerbilder


Quelle: HAZ 27.02.2016


Quelle: HAZ 11.02.2016


Quelle: HAZ 11.02.2016


Buchtipps der Klasse 3c

Nach den Weihnachtsferien haben die Kinder der Klasse 3c ihre Lieblingsbücher mit in die Schule gebracht, um sie ihren Mitschülern vorzustellen. Dabei sind schöne Plakate entstanden, von denen wir einige nachfolgend zeigen wollen. So erhalten nicht nur die Kinder der 3c, sondern auch alle anderen Interessierten tolle Buchtipps.

 

Viel Spaß beim Stöbern auf den Plakaten und Lesen der Bücher wünscht euch die Klasse 3c!


Spende für Sprachunterricht


Nikolaus in der Schule

Am 4.12.2015 war der Nikolaus in unserer Schule.

Die Schülervertretung hat dazu eine ganze Woche Nikolaus-Grußkarten verkauft, die von den Schülerinnen und Schülern individuell bemalt und beschrieben werden konnten. Auf diesen Karten wurde außerdem der Namen, sowie die Klasse des Empfängers geschrieben. Diese Grußkarten wurden von der Schülervertretung wieder eingesammelt und mit einem kleinen schokoladen Weihnachtsmann verbunden.

Da Nikolaus dieses Jahr auf einen Sonntag fiel, hat die SV, verkleidet als Weihnachtsmann und Nikolaus, diese Grußkarten bereits am 4.12.2015 verteilt. Sie gingen von Klasse zu Klasse und bescherrten den Kindern eine große Freude. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.



Keksebacken mit der 3. und 10. Klasse

Wir (Klasse10) haben mit den Kindern, aus der 3b, mit Ausstechformen schöne Keskes gebacken. Das Backen hat wesentlich mehr Spaß gemacht, als mancher Unterricht.

Es hat Spaß gemacht mit den Kindern zu backen und es war ein Erlebnis. Es war eine freundliche Stimmung in der Weihnachtsbäckerrei. Es war eine tolle Abwechslung und man konnte ein Stück weit in die eigene Kindheit schauen.

Es gab soviel so viel Teig, dass die gesamte Schule mit den Keksen versorgt werden konnte.

Die Zusammenarbeit mit den Kindern war lustig.

Wir hätten nicht gedacht, dass es so viel Spaß mit den Kindern macht.

Es war chaotisch, aber lustig.

Die Kinder rieben sich Mehl ins Gesicht.

Die Kinder waren motiviert und haben gut mit gemacht.

Die Sympathie zwischen groß und klein hat gestimmt und die Kekse waren lecker.

(geschrieben von Elena L. 10. Klasse)



Quelle: HAZ 17.09.2015


Quelle: HAZ 06.06.2016